DE
+49 (0) 33731 32 29 96
 

Vorteile unseres Eichen-Parketts

hüma PHILOSOPHIE

Holz ist eines der ältesten Baumaterialien der Welt, natürlich, organisch und nachhaltig. Und ein beliebter Bodenbelag für ein behagliches Zuhause. Kein anderes Material weist derart umfassende positive Eigenschaften auf wie Holz. Diesem wunderbaren Material fühlen sich die Gründer von hüma, die Holzwirtschafts-Ingenieure Manuel Mannheim und Felix Hüllenkremer, verpflichtet. Auf die Herausforderung, Holz als Fußbodenbelag überall verbauen zu können, hat hüma mit dem Parkettsystem „Hydro“ und „Resistant“massgeschneiderte Lösungen für Ihr Zuhause oder jegliche gewerbliche Anwendung geschaffen.

Unser hochwertiges Eichen-Parkett kann ohne Kompromisse im gesamten Wohnbereich, in der Gastronomie, Hotels oder öffentlichen Einrichtungen eingesetzt werden – mit allen Vorteilen eines natürlichen Holzbodens aber ohne die Nachteile der Wasserempfindlichkeit oder schnellen Abnutzung bei hoher Belastung - dafür steht hüma wasserdichtes Parkett mit seiner innovativen Oberflächenveredelung und der Fugentechnik mit seinen individuellen Farbkombinationen von Fuge und Holz. Es spielt keine Rolle, ob Küche, Bad oder Eingangsbereich, unsere Garantie gibt allen Kunden die Sicherheit, auch noch morgen einen perfekten Holzboden zu haben.

hüma SNAPCON® Technologie

Verlegeverfahren

Das innovative und neuartige Verfahren SNAPCON® verhindert über das Schlüssel-Schloss-Prinzip das Eindringen von Wasser über die Fuge und macht das Verlegen kinderleicht. Dafür steht hüma mit seiner Produktgarantie ein.

OBERFLÄCHENVEREDELUNG

Die besondere Oberflächenveredelung beim HYDRO Parkett durch hochwertigste Öle ist robust und wasserabweisend ohne das haptische Gefühl der Holzoberfläche zu zerstören. Die innovative Oberflächenveredelung HOTCOATING beim RESISTANT Parkett wird den hohen Ansprüchen an Belastbarkeit und Hygiene im gewerblichen Bereich gerecht. Aus dem Zwei-Komponenten-Verfahren einer elastischen PU Hotmelt-Schicht und einem harten, kratzfesten UV-Acrylat resultieren hervorragende Eigenschaften schon bei geringster Schichtdicke. Damit behält das Holz seine Natürlichkeit mit seiner unvergleichlichen Haptik, garantiert aber höchste Abrieb- und Wasserdichtigkeit.

Wasserdichtigkeit

Mit unserem hüma Parkettsystem gehören Wasserschäden in Feuchträumen der Vergangenheit an. Kritisch gegenüber eindringendem Wasser ist der Fugenbereich zwischen den Parkettelementen. Das hüma Parkettsystem verfügt über eine wasserdichte Gummifuge, die das Eindringen von Wasser verhindert. Dieses neuartige Spritzgussverfahren bietet darüber hinaus beliebige Farbvarianten der Fuge, womit vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und neuartige Raumkonzepte möglich werden.

MATERIAL

hüma setzt bei der Holzart auf europäische Eiche aus nachhaltiger Forstwirtschaft, eine harte und robuste Holzart mit ansprechender Maserung und zeitloser Ästhetik eines Dielenbodens. Das Eiche-Dreischichtparkett mit wasserdichten Fugen aus thermoplastischen Elastomeren besteht aus einem 1-Stab Starkschnitt-Furnier höchster Qualität mit einer Dicke von 3,5 mm.